Das Schlagzeug im Schlagzeughaus – DSISH

Ein Spiel mit Zeit, Raum und Klang

Die Schlagzeuger Rob Kloet (bekannt von der holländischen Kultband NITS) und Fritz Hauser (Solokonzerte, Multimedia-Projekte) laden ein zum „Privatkonzert“. In ihrer Perkussions-Installation nehmen sie jeweils fünf Personen mit auf eine poetische Reise durch Klang, Zeit und Raum. Die Gäste betreten ein speziell für dieses Projekt entworfenes Häuschen und begeben sich damit in den Bauch eines Klangkörpers. Dort sitzen sie so nah am Schlagzeug wie der Musiker selbst. Dies ermöglicht ihnen eine ungewöhnlich intime und persönliche Musikerfahrung, zumal der Schlagzeuger seine Improvisation dank einem vorgängigen Gespräch individuell auf seine Gäste abstimmen wird.

Die Gesamtdauer der Reise beträgt jeweils rund 25 Minuten; es finden bis zu zehn Konzerte pro Spieltag statt. Auch für Familien ein tolles gemeinsames Erlebnis.

Fritz Hauser & Rob Kloet
Idee, Konzept, Schlagzeug

Sylwia Zytinska
Schlagzeug

Boa Baumann
Raum

Brigitte Dubach
Licht